Artikel 1 von 1

Wie kann ich meinen Start beim Motocross verbessern?


Unser Nervensystem oder Gehirn ist permanent damit beschäftigt, die Informationen aus der Umwelt zu verarbeiten. Zur Orientierung stehen dem Menschen primär das visuelle System (Augen), das vestibuläre System (Gleichgewicht) und das propriozeptive System (Rezeptoren in Muskeln und Gelenken, die uns über Bewegungen, Haltung und die Position unseres Körpers im Raum informieren), zur Verfügung. Der wichtigste Informationsgeber beim Motocross ist das visuelle System (Augen). Die Augenleistung und mit ihr die sportliche Leistung lässt sich durch gezielte Übungen und technische Hilfsmittel (z. B. Lochbrille) effektiv steigern.

Unsere Lochabreisser haben ein speziell konzipiertes dunkles Punktrasterdesign (schirmt ca. 70 % des Lichteinfalls ab), welches an die zur Verbesserung der Sehleistung verwendeten Rasterbrillen angelehnt sind. Durch die kleinen Löcher auf schwarzem Untergrund verschaffen sie einen fokussierten Blick und entspannen kurz vorm Start die Augen des Fahrers. Der Blick durch unsere Lochabreisser bewirkt eine natürliche Beruhigung der Netzhaut und kann positiv den gesamten Augenorganismus, besonders Wahrnehmungsfähigkeit, Farbempfinden und Lichttoleranz deiner Augen und dadurch die Tiefenschärfe beim Sehen verbessern.

Positive Effekte (für den Start und die ersten Minuten im Rennen):
  • Entspannt die Augenmuskulatur, indem der Stressfaktor Helligkeit reduziert wird und das einfallende Licht punktuell gebündelt wird
  • Schnellere Reaktion am Gatter
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit
  • Optimaler Fokus
  • Verbessertes peripheres Sehen für die kritische Phase des Starts bis zur ersten Kurve


Anwendungsempfehlung (Motocross):
Ein Lochabreisser wird als oberste Schicht auf deine Motocrossbrille aufgebracht. Also direkt über deine herkömmlichen Abreisserfolien oder das Roll-Off-System. Im Vorstart oder unmittelbar vor dem Start am Gatter (letzten 60 bis 30 Sekunden) setzt du die Brille auf und schaust bewusst durch den Lochabreisser durch. Kurz vor dem Gatterfall (wir empfehlen 20 bis 5 Sekunden vor Start, bzw. wenn die 5 Sekunden Tafel gezeigt wird) reißt du den Lochabreisser von der Brille und startest erfolgreich in das Rennen. Nutze die Lochabreisser auf deiner Motocrossbrille bis zu 10 Minuten während des Aufwärmens oder der Vorbereitung auf den Rennstart.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten